Winterabenteuer



Bordleistungen:

  • Picknick auf der Kutsche
  • Kutschfahrt von Thiergarten nach Sigmaringen und zurück
  • Besichtigung Schloss Sigmaringen
  • Herrscher der Meere in der alten Rumbrennerei
  • Feuriger Seeräubertopf
  • Deftige Jause
  • Ordentlich Tunke
  • Ofenfrisches Bauernbrot
  • Führung durch die Brennerei 

Jack Rattle empfiehlt

Bleib einfach über Nacht

Winterabenteuer

Ihr startet zur zwölften Stunde vor meiner alten Rumbrennei. Über holprige Straßen macht sich euer Pferdegespann  auf den Weg gen Sigmaringen. Dort angekommen, bekommt ihr eine Führung in den Gemäuern des Schlosses der Hohenzollern. Nachdem euer Wissensdurst gestillt ist und die Mägen knurren, warten die Rösser um euch in die Fänge von Jack Rattles alter Rumbrennerei zu übergeben.

Als Grundlage gibt es zunächst einen feurigen Seeräubertopf für die Mannschaft. Gefolgt wird dieser dann von einer Jause, die sämtliche Leckerbissen beinhaltet, die die Mannschaft auf dem letzten Beutezug ergattern konnte. Dazu reicht der Schiffsjunge einen frisch gebackenen Laib Brot.Zum Nachgang reicht euch mein Smutje noch marinierte Ananas von seinem Säbel.

Pro Mann gibt es einen der feinsten Destillate aus Jack Rattles Rumkeller. Damit deine Mannschaft nicht auf dem Trockenen sitzt, könnt ihr euch aus der Rum- und Schnapskarte beliebig viele Liköre oder Brände dazu bestellen.

Nach einem sagenhaften und süffigen Tag dient meine Piratenherberge denjenigen als Unterschlupfe, deren Heimathafen unerreichbar erscheint.

Preise:

Kaperpreis
Pauschal69,90 €

Hinweise:

Inkl. Übernachtung  95,90        

Buchbar ab 15 Personen, Oktober bis März