Sarah Young

Nimm dich in Acht, wenn Sie die Kanonen läd…

Sarah Young wurde als Findelkind an der Ostseeküste von schwedischen Piraten gefunden und an Bord genommen. Dort war und blieb sie in der Rangordnung die letzte.

Als Sie bei einem Landgang einen Hauch von Freiheit schnuppern konnte, beschloss sie, nicht mehr an Bord zurück zu kehren. Sie wollte ihren Lebensalltag selbst bestimmen Sie lebte fortan unerkannt in einer lebhaften Hafenstadt.

Schnell wurde ihr bewusst wie sehr sie das Leben auf hoher See vermisste. Zwar waren die Bedingungen auf ihrem alten Schiff nicht das, wonach sie sich sehnte, allerdings war sie fest davon überzeugt, dass es auch andere Piratenbanden gab, die sie herzlich aufnehmen würden.

So heuerte sie nach langer Suche bei Jack Rattle an und kümmert sich auf der Kommandobrücke um die Kanonen.

Schick mir eine Flaschenpost an sarah@jackrattle.de